© Christian Jung Fotolia_13587189_M.jpg

Deutschland erleben…
Das Elbfl orenz Dresden – Sächsische Schweiz – Schloss Pillnitz

22. - 25. August 2019 (4 Tage)

€ 399,-

Es gibt eine Menge Gründe, Sachsen zu besuchen. Dem Reiz dieses Ländchens wird man sich kaum entziehen können. Sachsen, das ist der Dresdner Zwinger, das Meißner Porzellan und ein Schoppen Wein von den Elbhängen. Das sind die barocken Schlösser und die Museen, von denen es hier mehr als andernorts gibt. Es gibt Leute, die behaupten, dass die bizarre Felsenwelt der Sächsischen Schweiz schöner sei als die Schweizer Alpen. Nur kleiner ist sie, fügt der bescheidene Sachse hinzu. Erlebenswert auch das Erzgebirge mit seinem Fichtelberg und die Lausitzer Berge.

Ihr Programm:

1. Tag: Anreise über Donaueschingen – Stuttgart, Raststätte Wunnenstein (Frühstückspause) – Nürnberg (Autobahn Mittagsrast) – Hof – Plauen – Chemnitz nach Dresden, „dem Elbflorenz“. Es erwartet Sie unser First Class Hotel in zentraler Lage. Abendessen „Chefs‘Wahl“ (Buffet oder Menue) im Hotel.

2. Tag: Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet starten wir morgens zur 3-stündigen unterhaltsamen und lebendigen großen Stadtrundfahrt sowie dem
Stadtrundgang mit der Gräfi n v. Cosel. Der Charme und das Flair Dresdens wird auch Sie begeistern. Wir zeigen Ihnen u.a. den Zwinger mit Kronentor, Glockenspiel-Pavillon und Nymphenbad, die Brühl’sche Terrasse, die Hofkirche mit der berühmten Silbermann orgel, die Semper-Oper uvm. Der Nachmittag steht in Dresden zur freien Verfügung. Abends entführen wir Sie zum Abendessen im historischen Gewölberestaurant dem „Sophienkeller
im Taschenbergpallais“ Die Reservierung wurde auf 19.00 h gemacht. Einen stimmungsvollen Abend in Dresden - Freuen Sie sich auf die sächsische Gastfreundschaft und deren Schmankerln (nicht im Reisepreis inkl.).

3. Tag: Heute machen wir einen Tagesausfl ug in die Sächsische Schweiz ins Elbsandsteingebirge. Abfahrt 09.00 h ab Hotel m. Reiseleitung. Besichtigung Festung Königstein (Bastei mit Basteibrücke und Basteifelsen, von dessen Felsenkanzel Sie einen großartigen Rundblick übers Elbtal haben. Anschließend Fahrt über Bad Schandau zur Bastei mit Mittagessen im Panoramarestaurant ca. 12.30 Uhr (nicht im Reisepreis inkl.). Weiterfahrt nach Pillnitz mit Parkführung im Schlosspark. Wir geben Ihnen die Möglichkeit danach sich eine Pause zu gönnen. Lustwandeln Sie – schauen Sie sich um – das Lustschloss und spätere Sommerresidenz des sächsischen Königshauses in Pillnitz erwartet Sie. Nach diesem Aufenthalt Rückfahrt zu Ihrem First Class Hotel Pullmann Dresden Newa. Den Abend lassen Sie ausklingen mit. einem schönen Glas Wein oder Bier sowie einem Abendessen Ihrer Wahl.

4. Tag: Rückreise über Zwickau – Plauen – Fichtelgebirge – Bayreuth – Bamberg – Würzburg – Heilbronn – Stuttgart – zu Ihrem Einstiegsort, unterwegs Zwischenhalte. Unser Hotel: Sie wohnen für drei Nächte First Class Hotel Pullmann Dresden Newa im Stadtzentrum von Dresden, direkt an der Einkaufsmeile Prager-Straße. Sie erreichen in wenigen Schritten den Altmarkt, den Zwinger und die Frauenkirche.

Unsere Leistungen:
• Reise im klimatisierten Fernreisebus der Schwanke-Komfort-Klasse mit Klimaanlage, Getränkebar, WC etc.
• 3 x Hotelübernachtung im First Class Hotel, Zimmer DU/WC
• 3 x Frühstücksbuffet
• 1 x HP im Hotel „Chefs Wahl“
• Tischreservierung „Sophienkeller“
• Stadtrundfahrt/-gang Gräfi n v. Cosel
• Tagesausflug Sächsische Schweiz inkl. Eintritte
• Reiseleitung Schwanke-Reisen

Preis pro Pers. € 399,-
EZ-Zuschlag € 65,-