© scaliger -fotolia.com.jpg

Deshalb ist dieses Jahr für uns ein ganz besonderes Reisejahr

Unser Start in 1968 begann mit einem VW-Bus, danach schafften wir uns einen 20-Plätzer Bus an. Die damals sogenannten „Gastarbeiter“ waren die ersten die mein Vater aus Bonndorf in das ehemalige Jugoslawien über die Weihnachtsfeiertage nach Hause fuhr und später wieder abholte.

Ruhe- und Lenkzeiten waren damals noch kein großes Thema. Es herrschte Gründerstimmung, man machte es damit man Geld verdiente, Spaß hatte und, nebenbei noch, Arbeitsplätze schuf.

Die Fahrzeuge stammten damals von Mercedes-Benz, als eine der besten Marken bei Busunternehmern beliebt. Die Besten, das wollten die Gründer Gerhard und Marlies Schwanke 1968 schließlich auch sein. Deshalb erwarb und fuhr unser Vater auch als einer der ersten Unternehmer im Landkreis Waldshut, einen Bus der mit einer Bordtoilette ausgestattet war! In den 90igern wurde der Fuhrpark um einen der ersten Doppelstockbusse im Umkreis erweitert. Auch das Nichtrauchen war irgendwann ein Thema und man bewarb die Reisen dann extra als „Nichtraucher Reisen“.

1999 verstarb unser Vater und meine Mutter und ich führten das Reisegeschäft in seinem Sinne weiter. 2018 im Winter verstarb nun auch meine Mutter, diese hatte immer den Wunsch, dass das Reisegeschäft weiter geführt wird, und war bis zuletzt noch aktiv im Geschäft tätig.

Schade, erst wenn man nicht mehr Fragen kann, kommen einem dann diese tolle Idee – zu erzählen wie es damals war.

Bei der Zusammenstellung des diesjährigen Reisekataloges fiel mir die Entstehungs- und Firmengeschichte wieder ein. Da fingen meine Gedanken an zu schweifen, ich erinnerte mich an die vergangenen Jahre und die unzähligen Reisen, an unvergessene Momente mit den Reiseteilnehmern, sowie die vielen Reisebilder, Landkarten und Hotelprospekte die bei der Gestaltung einer Reise im Hause Schwanke immer eine große Rolle gespielt haben.

Bequemes und komfortables reisen – entspanntes reisen – lassen Sie sich inspirieren.

Reisen bringt es mit sich, dass sich immer wieder Situationen und Geschichten ergeben, welche zum Schmunzeln und Lachen einladen. Ihre Reisen enden somit nicht, wenn Sie nach Hause kommen, sondern bleiben für immer geprägt von Erinnerungen, Erfahrungen, Emotionen und neuen Freundschaften.

Viel Spaß mit unserem Reiseprogramm 2018. Unser langjähriger – zuverlässiger Busfahrer und meine Mitarbeiter freuen uns auf Sie.

Ihre Patricia Schwanke-Kech