© Fotolia.com Bergfee

Stadt an der Moldau - Goldene Stadt Prag

Prager Altstadt-Burgbesichtigung – Fahrt mit der historischen Straßenbahn Nr. 41 – Pilsen

27. - 30 Juni 2019 (4 Tage)

€ 469,-

Wir entführen Sie in die Goldene Stadt Prag. Die verwinkelten Gässchen und seine großartigen Architektur geben Prag ihren Charakter. Die Hauptstadt der Tschechischen Republik an der Moldau mit seinen Türmchen ist bekannt für bunte Barockgebäude, gotischen Kirchen und der astronomischen Uhr… Wenigsten Städte können sich eines anmutigen Flusses wie der Moldau rühmen; ihre Gewässer umschlingen zehn Inseln und werden täglich von zahlreichen Schiffen befahren. Darüber führen in Prag alleine dreißig Brücken. Eine davon, die mittelalterliche Karlsbrücke ist verbunden mit dem Blick auf die Prager Burg und ihren barocken Statuen ein nicht wegzudenkender Bestandteil des Panoramas. Pilsen ist eine Stadt im Westen der Tschechischen Republik. Sie ist für die Pilsner Urquell Brauerei bekannt sowie die Große Synagoge aus dem 19. Jahrhundert. Sie befi ndet sich im Altstadtkern, die von Parks umgeben ist. Die im 16. Jahrhundert fertiggestellte St.-Bartholomäus-Kathedrale besitzt Renaissancegemälde und einen hohen Turm mit einer Aussichtsgalerie.

Ihr Programm:

1. Tag: Frühmorgens verlassen wir Bonndorf Richtung Donaueschingen – Autobahn Stuttgart – Nürnberg – vorbei an Pilsen direkt nach Prag. Unterwegs Zwischenhalte für Frühstücks-/Mittagspause. Hotelbezug und Abendessen im zentrumsnahen Hotel in Prag. Erkunden Sie die Stadt heute Abend auf eigene Faust.

2. Tag: Nach einem reichhaltigen tschechischen Frühstück beginnen wir den Tag mit einem Stadtrundgang in Prag. Der Stadtführer erwartet uns am Hotel Sie erfahren alles über diese herrliche 1.200-jährige Geschichte, der „Stadt der hundert Türme“. Alte und neue Universität, das Rathaus mit der berühmtenastronomischen Uhr, schlendern
 Sie durch die Altstadt mit all seinen verwinkelten Gässchen, dem Pulverturm sowie der autofreien alten Karlsbrücke. Heute fahren Sie auch noch mit der historischen Straßenbahn Nr. 41 durch Prag (incl. im Reisepreis). Wandeln Sie auch auf Mozarts Spuren: der großartige Komponist hatte eine Weltaufführung im Jahre 1787 im Ständetheater. Er schrieb und spielte das Lied „Wo meine Heimat ist“ was später die tschechische Nationalhymne wurde. Nachmittags zur freien Verfügung. Lassen Sie den Abend ausklingen bei einem guten Bier oder einem guten Wein. Heute Abend verpfl egen Sie sich auf eigene Faust in dieser wunderbaren Stadt – etliche Cafes und Restaurants laden zum Verweilen ein.

3. Tag: Am Vormittag nach Ihrem Frühstück beginnen wir den zweiten Teil der Altstadt Führung. Auf einem Hügel etwa 70 m über der Stadt thront die Prager Burg. Neben der Karlsbrücke, ist Sie wohl das berühmteste Bauwerk. Die Burg war auch Schauplatz des zweiten Prager Fenstersturzes im Jahre 1618 und ist heute Sitz des tschech. Staatspräsidenten. Anschließend laden die originellen Kaffeehäuser zu einem Besuch ein. Nachmittags zur freien Verfügung. Machen Sie eine Schifffahrt auf der Moldau. Lassen Sie den Abend ausklinken bei einem guten Bier oder einem guten Wein. Verpflegen Sie sich auf eigene Faust. Prag ist Kulinarischeinzigartig.

4. Tag: Eine eindrucksvolle Städtereise geht zu Ende. Mit vielen Eindrücken verlassen wir nach dem Frühstück Prag und fahren Richtung Heimat, jedoch
nicht ohne einen Zwischenhalt in der Stadt Pilsen zu machen. Pilsen ist berühmt vor allem wegen des Bieres und den Skoda-Werken. Wir haben uns zu einer Brauerei-Führung angemeldet. (im Preis inkl.). Nach einer Führung besteht die Möglichkeit zur Einkehr. Wir haben einen Mittagshalt in Pilsen geplant. Danach Heimfahrt in Richtung Nürnberg – Stuttgart – Donaueschingen zurück zu Ihrem Einstiegsort.

Unsere Leistungen:
• Reise im klimatisierten Fernreisebus der Schwanke-Komfort-Klasse mit Klimaanlage,Getränkebar, WC etc.
• 3 x Übernachtung u. Prager Frühstücksbuffet zentrumsnah im 3*-Sterne Hotel
• alle Zimmer mit DU/WC
• 1 x Abendessen
• Stadtrundgänge inkl. Eintritte
• histor. Straßenbahnfahrt Nr. 41
• Brauereibesichtigung Pilsen
• Reiseleitung: Schwanke-Reisen

Preis pro Pers. € 469,-
EZ-Zuschlag € 140,-

Eintrittsgelder sind nicht enthalten!
Achten Sie auf gültige Reisedokumente