© Bildagentur PantherMedia - sborisov.jpg

Rom - Assisi

Die Ewige Stadt feiert seinen 2770 Geburtstag – Besuch bei Franz von Assisi

Daum: 13. - 18. November 2017  /  6 Tage

Kosten: 599,-- Euro

Auf dieser entspannten Reise mit viel Reiseerfahrung führen wir Sie direkt in die Stadt, die sehr vielseitig ist, und auf sieben Hügeln erbaut wurde. Rom - Hauptstadt des Christentums, Vatikanstadt mit Besichtigung der Peterskirche, viele tolle Plätze mit Brunnen, Kirchen mit all Ihren Baustilen: gehen Sie mit uns über die Engelsbrücke, die die Vatikanstadt mit der neuen Stadt verbindet, zum Pantheon oder an die Spanischen Treppe. Besuchen Sie mit uns die Heiligtümer des hl. Franz von Assisi.

Ihr Programm

© Bildagentur PantherMedia - angelp.jpg

1. Tag:
Anreise durch die Schweiz über Bellinzona, Chiasso auf die Autobahn Mailand zum Mittagshalt. Weiter geht es durch die Poebene über Genua auf die Küstenautobahn La Spezia nach Viareggio und Montecatini zu unserem Hotel. Anschileßend Hotelbezug und Abendessen.

2. Tag:
Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Rom. Am späten Nachmittag Hotelbezug mit anschließendem Abendessen. Wir empfehlen einen Abstecher in die zahlreichen kleinen Lokalitäten, lassen sie den Abend bei einem Glas Rotwein ausklingen und genießen sie das italienische Lebensgefühl.

3. Tag:
Vorausgesetzt, der Papst befindet sich in Rom (oder Castel Gandolfo), gibt es heut um 10.00 Uhr die Gelegenheit zur päpstlichen Generalaudienz zu gehen. Bei gutem Wetter findet diese auf dem Petersplatz statt, ansonsten in der 1971 fertig gestellten Audienzhalle Paolo VI., die bis zu 25.000 Menschen fasst. Am Nachmittag fahren Sie zu S. Paolo fuori le Mura, einer der Patriarchalskirchen Roms danach kehren Sie zurück ins Zentrum Roms und besichtigen die Lateransbasilika und S. Maria Maggiore. Zurück im Hotel erwartet sie das reichhaltige Abendessen

4. Tag:
Die deutsch sprechende Reiseleitung erwartet Sie bereits zum Ganztagesprogramm in Rom. Sie beginnen mit den antiken Stätten und sehen zunächst das Colosseum, das Forum Romanum und den Palatin. Nach einer Mittagspause fahren Sie fort mit dem klassischen Rom und sehen die Spanische Treppe, den Trevi-Brunnen, das Pantheon und die Piazza Navona. Zurück im Hotel erwartet sie das reichhaltige Abendessen.

5. Tag:
Nach dem Frühstück verlassen wir die Region Latium – Rom die Hauptstadt des Christentums und fahren mit Ihnen in die Region Umbrien, der Fluß Tiber
begleitet uns Stromaufwärts vorbei an der Villa Borgese, Monterotondo, Terni, Spoleto bis nach Assisi in die Region Province of Perugia. Dort erwartet uns die deutschspr. Reiseleitung mit Besuch und Führung der Heiligtümer des hl. Franz v. Assisi. Seien Sie von der Schönheit der Kleinstadt verzaubert. Die verwinkelten Gässchen, die Sehenswürdigkeiten, die tradizionelle Stadtmauer, sowie das Wahrzeichen von Assisi ist der Franziskanerkonvent mit der „Basilica di San Francesco“, die aus zwei übereinander gebauten Kirchen besteht. Hotelbezug in Santa Maria degli Angeli (Unterstadt von Assisi o.ä) – gemeinsames Abendessen.

6. Tag:
Wir verlassen die Region Umbrien und Assisi und treten die Heimreise an. Unterwegs Zwischenhalte Assisi – Bologna – Mailand vorbei an Monza – Como – Comersee – ins Tessin Richtung Lugano – Bellizona – entlang des Schweizerpanoramas Vierwaldstätter-/Zürichsee zu Ihrem Einstiegsort.

 

Unsere Leistungen:

  • Reise im klimatisierten Fernreisebus der Schwanke-Komfort-Klasse mit Klimaanlage, Getränkebar, WC etc
  • 5 x Hotelübernachtung im 3/4 Sterne Hotel DU/WC
  • 5 x Halbpension (incl. Kurtaxe)
  • Montecatini/Rom/Assisi
  • lokale, deutschsprachige Reiseleitung in Rom und in Assisi
  • Kopfhörer für die Basilika S. Francesco (Assisi)
  • Reiseleitung/Begleitung Patricia Schwanke-Kech

Preis pro Person   599,-- €  /  EZ-Zuschlag  125,-- €

Eintrittsgelder sind nichtenthalten!  Im November bitte an einen Regenschirm denken!